Flüchtlingsarbeit in Baden-Württemberg

Petition und Bürgerasyl für Frau Ametovic

Breite Unterstützung

Im Jahr 2015 wurde Frau Ametovic zusammen mit ihren sechs Kindern nach Serbien abgeschoben. Diese Abschiebung löste eine große Welle des Protests aus. Seit 2015 läuft auch eine Petition für ein humanitäres Bleiberecht, die unter anderem vom Freiburger Gemeinderat unterstützt wird.
Da ein Leben in der in Serbien für die Familie — trotz breiter Unterstützung — unmöglich war, floh sie nun erneut nach Deutschland. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat den Antrag, zumindest bis zur Entscheidung des Petitionsausschusses auf die Abschiebung zu verzichten, zurückgewiesen. Daher haben sich das Freiburger Forum aktiv gegen Ausgrenzung und zahlreiche weitere Unterzeichner*innen (unter ihnen zahlreiche Professor*innen und Politiker*innen) zu einem Bürgerasyl zum Schutz vor Abschiebung entschlossen.
Wir unterstützen die Petition und rufen dazu auf, sie hier zu unterzeichnen. Nähere Informationen zu Frau Ametovic und zum Bürgerasyl erhalten Sie auf der Internetseite des Freiburger Forums.

Zurück