Veranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen

Unser aktuelles Fortbildungsangebot finden Sie auf unserer Projektwebsite 'Aktiv für Flüchtlinge'.

Sie planen oder wünschen sich eine eigene Informationsveranstaltung vor Ort? Auf der PRojektwebsite finden Sie unser Programm mit Fortbildungsangeboten zu verschiedenen Themenbereichen der Flüchtlingsarbeit. Wir bieten Ihnen gerne Unterstützung bei der inhaltlichen Planung einer Veranstaltung in Ihrer Region. Außerdem sind auf der Projektwebsite umfangreiche Dokumente und Ratgeber für die Beratung und Begleitung von Flüchtlingen zusammengestellt.

Integration und Integrationspolitik

Zwischen Anspruch und Realität am Beispiel der Flüchtlingskinder und Kinder ohne deutschen Pass

Referent: Heiko Kaufmann
Ort: vhs Ulm,  EinsteinHaus, Club Orange, Kornhausplatz 5
Beginn: 20.00 Uhr

Weiterlesen …

Angst vor der Heimat

ein Vortragsabend mit Videodokumentation über eine Abschiebung und deren Folgen, veranstaltet vom AK Asyl Oppenweiler und Club Junges Europa Backnang (CJE)
Referent: Udo Dreutler
Ort: Backnang - Steinbach, CJE, Kirschengasse 25
Beginn: 19.00 Uhr

Chancen und Risiken im Umgang mit traumatisierten Menschen

Informationsabend in Zusammenarbeit mit dem Asylzentrum Tübingen und der Evangelischen Kontaktstelle für Asyl Reutlingen
Referent: Dr. Thomas Soeder, Trauma-Ambulanz Stuttgart
Ort: Asylzentrum Tübingen, 1. Stock, Neckarhalde 32, 72070 Tübingen
Beginn: 19.30 Uhr

Tagung mit Plenum Stuttgart

Ort: Gemeindehaus der Friedensgemeinde, Schubartstraße 14, Stuttgart
Zeit: 9.30 - 17.00 Uhr

Menschen ohne Aufenthaltsrecht in Deutschland - eine Herausforderung für Recht und Politik

ein Vortragsabend in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Freiburg-Stadt e.V., dem Caritasverband für den Landkreis Breisgau Hochschwarzwald e.V., dem Diakonischen Werk im Landkreis Breisgau Hochschwarzwald und dem Diakonischen Werk Freiburg
Referentin: Vera Borgards, Juristin beim Deutschen Caritasverband
Ort: Weihbischof Gnädinger Haus, Alois-Eckert-Str. 6, 79111 Freiburg
Beginn: 19.30 Uhr

Flüchtlinge und Spätaussiedler

Anfragen an die Politik und Anregungen für die Praxis

Tagung in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Rottenburg-Stuttgart und dem Diakonischen Werk Württemberg
Ort: Evangelische Akademie Bad Boll

Im 20. Jahr: Flüchtlingsrat pflanzt 20 plus x Bäume in Baden-Württemberg

Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg wird 20 Jahre alt. Wir wollen deshalb symbolisch und ganz praktisch positive Zeichen setzen: Wir suchen Initiativen, die die Patenschaft für einen Baum übernehmen und diesen an ihrem Ort am besten im öffentlichen Raum und in einer öffentlichen Aktion pflanzen, so dass gemeinsam eine möglichst breite Öffentlichkeit in Baden-Württemberg erreicht werden kann.

Weiterlesen …

Ende einer Rettungsfahrt

Referent: Elias Bierdel, borderline-europe
Ort: Freiburg

Altfall- und Bleiberechtsregelung

Chancen für einen dauerhaften Aufenthalt in Baden-Württemberg?

Referenten: Manfred Weidmann, Rechtsanwalt aus Tübingen; Ottmar Schickle, Flüchtlingsreferent, Diakonisches Werk Württemberg
Ort: DW Württemberg, Weckherlinhaus, Presselstraße 29, Stuttgart
Zeit: 19.00 bis 21.30 Uhr

Tagung mit Plenum Stuttgart

Ort: Gemeindehaus der Friedensgemeinde, Schubartstraße 14, Stuttgart
Zeit: 9.30 - 17.00 Uhr