Informieren

Übersicht: „Zugang zum SGB II und zur Erwerbstätigkeit für drittstaatsangehörige Ausländerinnen und Ausländer“

Mit dem Inkrafttreten des Fachkräfteeinwanderungsgesetz am 1.März 2020 hat sich die Nummerierung und der Inhalt des Aufenthaltsgesetzes geändert – dabei den Überblick über 100 unterschiedliche Rechtsgrundlagen für Aufenthaltstitel und andere Aufenthaltspapiere zu behalten ist schwer. 

Deshalb hat das IQ Netzwerk Niedersachsen eine aktualisierte Übersicht zum Thema „Zugang zum SGB II und zur Erwerbstätigkeit für drittstaatsangehörige Ausländerinnen und Ausländer“ erarbeitet, in der alle Aufenthaltspapiere und der jeweilige Zugang zu einer Beschäftigung, einer Selbstständigkeit und zum SGB II aufgelistet sind.