Informieren

Online-Veranstaltung „5 – Jahre Sommer des Willkommens – Was wurde geschafft, wie geht es weiter?“

28. September 2020 bis 06. Oktober 2020

Die Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz, der AK Asyl – Flüchtlingsrat RLP e.V., Aktiv für Flüchtlinge RLP und der Initiativausschuss für Migrationspolitik in RLP laden zu der Online Veranstaltung „5 – Jahre Sommer des Willkommens – Was wurde geschafft, wie geht es weiter?“ ein. Die Veranstaltung besteht aus drei Diskussionen mit den Schwerpunktthemen

  • Integration zwischen ländlichem Raum und Großstadt
  • Integration im ländlichen Raum
  • Integration und der urbane Raum

Sie finden im Zeitraum vom 28. September bis 2. Oktober 2020 statt. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Was wurde geschafft? Wie wurde es geschafft? Wie ist die Aufnahme in Rheinland-Pfalz gelungen? Welche offenen Fragen und Herausforderungen bestehen fort?

Anmeldungen zu diesen Online-Diskussionen unter schroeder@boell-rlp.de

Am 6. Oktober 2020 findet eine Anschluss-Veranstaltung statt, in der die Ergebnisse der drei einhergegangenen Diskussionen zusammengetragen und ein ganzheitlicher Blick auf die Entwicklungen geworfen werden sollen. Vertreten sein werden das Deutsche Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung, die Integrationsministerin Anne Spiegel, Pro Asyl, sowie die Arbeitsgemeinschaft Diakonie RLP.

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.