Informieren

Online Theater: Die Falle

Theateraufführung zum Weltflüchtlingstag

20. Juni 2021 - 19:00 bis 21:00 Uhr

„Man kann nicht an der Küste leben, ohne die andere Seite wenigstens einmal gesehen zu haben. In Tanger, Algier oder Tunis sitzen selbst die Katzen im Hafen und schauen auf die andere Seite. Alle wollen dahin. Die meisten träumen davon…“


Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg lädt anlässlich des Weltflüchtlingstags zur kostenfreien digitalen Theateraufführung mit Riadh Ben-Ammar ein, einer Geschichte über die geschlossene EU-Außengrenze und ihre Missverständnisse.

Riadh Ben Ammar ist vor über 20 Jahren von Tunesien nach Deutschland geflohen und war lange in einem Flüchtlingslager in Mecklenburg-Vorpommern untergebracht. Seit vielen Jahren führt Riadh Theaterstücke auf. Sein aktuelles Stück Die Falle führt er aufgrund der Corona-Pandemie digital auf. Das Stück dauert etwa 1,5 Stunden und wird via Zoom aufgeführt, im Anschluss ist noch Raum für Diskussion und Rückfragen.


Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung über folgenden Link möglich, bitte betreten Sie den Raum ein paar Minuten vor Beginn: https://zoom.us/j/94305573736

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg.