Informieren

Vernetzungstreffen Südbaden

08. Oktober 2022 - 10:00 bis 16:00 Uhr

Liebe Engagierte in Südbaden,

hiermit laden wir Sie gemeinsam mit dem Freundeskreis Asyl Rottweil e.V. ganz herzlich zu einem regionalen Austauschtreffen für Ehrenamtliche in der Geflüchtetenarbeit ein! Das Vernetzungstreffen findet am Samstag, den 08. Oktober 2022, in Rottweil statt.

Während der vergangenen zwei Jahre war der Raum für Begegnungen stark eingeschränkt. Mit dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen daher ermöglichen, andere Engagierte in Südbaden wiederzutreffen, kennenzulernen, sich zu vernetzen und auszutauschen. Das Vernetzungstreffen soll Ihnen Gelegenheit geben, miteinander ins Gespräch zu kommen, Ideen, Erfahrungen und Problemstellungen zu teilen sowie Aktionen, Projekte und Vorgehensweisen zu planen. Außerdem bieten wir Ihnen einen spannenden Input-Vortrag zum Thema Trauma sowie einen Überblick über Angebote für Ehrenamtliche in Ihrer Region.

Wir haben uns das folgende Programm für Sie überlegt:

10:00 – 10:30 Uhr: Begrüßung

10:30 – 12:00 Uhr: Input „Traumatisierten Menschen hilfreich begegnen und gut für sich selber sorgen

Referent: Manfred Kiewald (Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Fachliche Leitung bei Refugio VS)

Der Vortrag soll praxisorientiert Input für den Umgang mit traumatisierten Geflüchteten liefern. Dabei sollen unter anderem folgende Fragen beantwortet werden: Wie erkenne ich, dass eine Person traumatisiert ist? Wie kann ich dieser Person helfen? Wo hört meine Zuständigkeit als ehrenamtlich Engagierte*r auf? Darüber hinaus wird das Thema „Sekundärtraumatisierung“ im Kontext Selbstfürsorge im Ehrenamt aufgegriffen.

12:00 – 12:30 Uhr: Vorstellung von Initiativen in Südbaden

Möchten Sie Ihre Initiative oder aktuellen Angebote vorstellen? Vermerken Sie dies gerne an der entsprechenden Stelle im untenstehenden Anmeldeformular.

12:30 – 13:30 Uhr: Mittagspause (inkl. Snacks)

13:30 – 15:00 Uhr: Arbeitsgruppen im Welt-Café Format

Wir werden Sie je nach Interesse in fünf bis sechs themenspezifische Arbeitsgruppen einteilen. Hier haben Sie die Möglichkeit sich über das jeweilige Thema auszutauschen. Folgende Themen werden dabei unter anderem zur Auswahl stehen: 

  • Thema Sucht (Moderation durch Jörg Hügel – Sozialarbeiter M.Sc., Suchttherapeut (VDR), Leiter Fachstelle Sucht Rottweil, BaWü Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH)
  • Thema FGM/C (Moderation durch Milena Heidger, freiberufliche Hebamme DHV und Vorstandsmitglied Freundeskreis Asyl Rottweil e.V.)

Sollten Sie sich weitere Themen wünschen, vermerken Sie dies gerne im entsprechenden Feld des Anmeldeformulars.

15:00 – 16:00 Uhr: Zusammentragen der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen & gemeinsamer Abschluss

Wir bitten Sie, sich über das untenstehende Formular anzumelden. Den genauen Veranstaltungsort senden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zu.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie nur zuvor angemeldete Personen an der Veranstaltung teilnehmen können.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Veranstaltung

Anmeldung

Persönliche Daten


Mitgliedschaft

Ich möchte gern Mitglied werden und bitte um Zusendung eines Mitgliedformulars


Einverständniserklärung

Über das Formular mitgeteilte Daten werden nur für die Durchführung der Veranstaltung verwendet. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner übermittelten Daten gemäß der Datenschutzerklärung dieser Website einverstanden