Veranstaltungen

Veranstaltung und Informationen zu Gambia

27.04 Freiburg, 03.05 Heidelberg, 03.05 Offenburg

Die aktuelle Situation in Gambia ist fragil und unabsehbar. Internationale Medien berichten kaum noch über das Land und auch Menschenrechtsorganisationen haben bisher keine aktuellen Länderberichte herausgegeben.
An verschiedenen Orten in Baden-Württemberg veranstalten Flüchtlinge aus Gambia und Ehrenamtliche Informationsveranstaltungen zur aktuellen Situation des Landes. Ein kleiner Überblick über anstehende Veranstaltungen:

- 27.04, 19:00 Uhr, Freiburg: "Warum vielleicht auch du aus Afrika flüchten würdest". Organisiert durch die Refugee Law Clinic Freiburg. Referent: Bubacarr Komma. Nähere Infos hier.

- 03.05, 20:00 Uhr, Heidelberg: "Gambia nach der Diktatur - Wie sicher ist die Demokratie?". Organisiert durch den Arbeitskreis Asyl Heidelberg. Referent: Kalilu Banja & Dou Secka. Nähere Infos hier.

- 03.05, 20:30, Offenburg: "Portraits von Menschen aus Gambia". Vernissage zur Ausstellung von Angelika Nain. Nähere Infos hier.

Am 26.04 fand bereits in Reutlingen die sehr gut besuchte Veranstaltung "The smiling coast of Africa?!" satt. Im Vorhinein führte der Radio Sender Wüste Welle ein ausführliches Interview zur aktuellen Situation in Gambia, das einen guten Überblick liefert.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn auch Sie Informationsveranstaltungen zu Gambia organisieren oder Unterstützung benötigen.



Zurück